Superfick Anale Spielchen

Ich habe mir mein kleines, enges Arschloch mal wieder ein bisschen Verwöhnen lassen. Das war längst mal wieder fällig, denn es war schon sooo eng geworden, dass kaum ein Finger reinpasste!!! Zuerst habe ich mich schön lecken und anal fingern lassen, dann habe ich mich mit einem Vibrator selbst in den Arsch gefickt, draufrotzen und ficken lassen, bis es mir kam! Mal sehen wann ich mal wieder einen echten Schwanz ranlasse… Ich glaube es wird nicht mehr lange dauern.

Kommentare sind geschlossen.